BOOKING

    kindertheater


Die konkreten Termine der Aufführungen entnehmt bitte unserem Kalender.

BITTE FÜR ALLE KINDERVORSTELLUNGEN BESTELLEN UNTER
kinder.zimmer16@gmail.com

oder mind. einen Tag vorher unter 030 - 48 09 68 00 (Mailbox, kein Rückruf)

Wenn es nicht anders angegeben ist, sind die Stücke für Kinder ab 3 Jahren geeignet.


DER ZAUNKÖNIG - Marion-Etten-Theater

 

Die Vögel bekommen Streit miteinander und wollen deshalb einen Vogelkönig  wählen. Doch wer ist der beste Kandidat? In diesem Märchen der Brüder Grimm wird endlich aufgedeckt, wie der kleinste europäische Vogel zu seinem Namen gekommen ist.

Ein pointenreiches Puppenstücküber sinnloses Streiten, bei dem die  Puppenspieler als Bäume verkleidet sind.

 

Für alle schon ab 4 Jahren.

www.marion-etten-theater.de

 Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

DORNRÖSCHEN - Marionettentheater Kaleidoskop

Nach langer Zeit bekommt das Königspaar das ersehnte Kind. Zur Taufe werden die Patentanten eingeladen, aber eine wird vergessen. Sie rächt sich durch einen bösen Wunsch, der aber in einen 100-jährigen Schlaf verwandelt wird. Erst als die hundert Jahre um sind, küsst ein Prinz das schlafende Dornröschen.

 

Miniaturmarionetten und Möbel geben dem Stück einen  filigranen Anstrich.

Für Kinder ab 3 Jahren.

www.vera-pachale.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

RAPUNZEL - Marionettentheater Kaleidoskop

Dieses Märchen ist im Harz angesiedelt, das sieht  man am Bühnenbild und am Flair der Marionetten. Die reiche  Frau Grotel wünscht sich so sehr ein Kind, dass sie einen Trick anwendet, ihren Pächtern das Kind wegzunehmen. Sie wollte Rapunzel für sich  allein, aber  ein Kind wird erwachsen und verliebt sich. Vor Wut  treibt die Alte das Mädchen aus dem Haus und stürzt den Prinzen vom Turm, als sie von dem Geheimnis der beiden erfährt. Jedoch wie immer siegt im Märchen das  Guteüber das Böse.

Für Kinder ab 3 Jahren.

www.vera-pachale.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

ALI BABA UND DIE 40 RÄUBER - Marionettentheater Kaleidoskop

ali_babaDas Märchen aus 1001 Nacht erzählt die Geschichte des armen Ali Baba und seines reichen Bruders Kasim, der immer noch mehr haben will, anstatt etwas abzugeben. Ali Baba kommt hinter das Geheimnis der Räuber und bringt sich damit in Gefahr. Seinem Bruder Kasim kommt  die Habgier teuer zu stehen. Aber die kluge Sklavin Mardschana, die den Sohn Ali Babas liebt, rettet durch eine glänzende Idee die Situation und mit Hilfe der Kinder werden die Räuber vertrieben.

Für Kinder ab 3 Jahren.

www.vera-pachale.de    Vorbestellung unter 030 427 91 22 erforderlich!

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Ich kann das besser - Marion-Etten-Theater

 

 

Der Besserwisser Bauer Jan soll nur für einen Tag den Haushalt erledigen. Nun kann er ja zeigen, ob er alles besser kann!
Als Frieda erschöpft vom Feld nach Hause kommt, findet sie aber nur Chaos  vor, und Jan klemmt im Schornstein fest.

 

Ein originelles Marionettenspiel um einen bäuerlichen Haushalt.

Für alle ab 3.

  www.marion-etten-theater.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

ASCHENPUTTEL
Marionettentheater Kaleidoskop

Der Prinz sucht eine Frau und  Aschenputtels böse Stiefmutter sieht die Chance kommen, endlich eine ihrer Töchter gut zu verheiraten. Herausgeputzt führt sie die beiden auf den Ball, während Aschenputtel zu Hause Linsen aus der  Asche lesen muss. Doch sie erscheint auch auf dem Ball, tanzt mit dem Prinzen und flieht noch vor Mitternacht. Der Prinz ist von der unbekannten Schönen fasziniert und will sie unbedingt wiedersehen.
Eine Marionetteninszenierung, die sich dicht an die Märchenvorlage der Brüder Grimm hält.
Für Kinder ab 3 Jahren.

www.vera-pachale.de

 Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

DAS MÄUSEROTKÄPPCHEN - Marion-Etten-Theater

Die kleine Maus Petra muss oft alleine spielen. Deshalb  verwechselt sie allzu leicht Freund und Feind, und begibt sich dadurch eines Tages sogar in Gefahr. Doch mit Hilfe des Jägers und der Kinder wird alles wieder gut...

Das lustigste Katz-und-Maus-Spiel der Welt für Kinder ab 3 Jahren.

 www.marion-etten-theater.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Die kleine Meerjungfrau - Mobile Märchenbühne

logo_mobile_maerchenbuehneWeit draußen auf dem Meer, wo kein Land mehr zu sehen ist, wohnt das Meervolk. Die Meerjungfrauen tummeln sich den lieben langen Tag zwischen Algen und Korallenriffen. Die jüngste Tochter des Meerkönigs aber hat große  Sehnsucht  nach den Menschen. Aus Liebe zu einem Prinzen ist sie bereit, einen teuflischen Pakt mit der Meerhexe einzugehen und ihr Leben zu wagen ...

  

www.mobile-maerchenbuehne.de

Für Kinder ab 3 Jahren.

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Rentier Rudis Weihnachtsabenteuer
Die mobile Märchenbühne

rentier_rudiDas ist die Geschichte zum beliebten Weihnachtslied  vom  rotnasigen Rentier. Wollt ihr wissen, wie Rudi es schafft, an der Spitze des Weihnachtsschlittens zu stehen?

 

Dann solltet ihr euch das Märchen nicht entgehen lassen.

 

logo_mobile_maerchenbuehne

 

 

 

 

www.mobile-maerchenbuehne.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Das schönste Weihnachtsgeschenk ... - Marion-Etten-Theater

... ist für Claudia, dass sie ihren alten, heiß geliebten Teddy wieder hat.  Weihnachten ist doch die Zeit der Wunder! Wieder zu Hause, rappelt sich der Teddy in der Weihnachtsnacht plötzlich auf und weckt das ganze Kinderzimmer: den Kasper und die Hexe, die orientalische Puppe und den  großen bunten Würfel.

Puh - glücklicherweise schläft der grimmige Nussknacker sehr fest! Aber  wieso klopft die Hexe denn jetzt an seinen Schrank? Was treibt sie bloß dazu an, den Grobian aufzuwecken?

Ein fast nonverbales, romantisches Märchenspiel frei nach August Hinrichs. Für alle - nicht unter 3 Jahren.

www.marion-etten-theater.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

 

Grimms schönste Märchen - Marion-Etten-Theater

 

Wie der Igel im Winter den eingebildeten Hasen mit dem Schneemann  um die Wette laufen lässt, dass es auch im fernen Dschungel ein Rotkäppchen gibt und wieso drei starke Schwaben nachts vor zwei Häschen ausreißen, wird mit Marionetten, Handpuppen bzw. Papierfiguren vorgeführt.

  

Spaßige, lehrreiche Geschichtenüber Unterschiede nach 3 bekannten Grimmschen Märchen. Mit vielen Liedern.

Für alle - nicht unter 3 Jahren. 

www.marion-etten-theater.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Vom Mäuschen, das nicht einschlafen wollte
Marion-Etten-Theater

 

Mutter Maus ist verzweifelt. Es gelingt ihr nicht, das Mäuschen in den Schlaf  zu singen. Die anderen Hoftiere versuchen es. Aber auch sie müssen aufgeben. Erst der Katze gelingt es. Doch die holt nun das Besteck raus ...

Ein nonverbales Spiel mit Handpuppen frei nach S. Marschak.

 Für Alle - Nicht unter 3 Jahren.

www.marion-etten-theater.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

der_zauberer_von_ozDer Zauberer von Oz - mobile Märchenbühne

Eines Tages wird die kleine Dorothy, in ihrem Haus, von  einem mächtigen Wirbelsturm weit fort hinter die Wolken getrieben, in das wundersame Land Oz. Doch wie kommt sie wieder nach Hause? Nur der große und mächtige Zauberer von Oz kann ihr helfen. Dorothy  macht sich auf den Weg und lernt auf ihrer Reise den Strohmann, den Blechmann und den feigen Löwen kennen. Aber wird der Zauberer ihre Wünsche auch erfüllen?

logo_mobile_maerchenbuehne

 

Ein Märchenabenteuer frei nach dem gleichnamigen Roman von Lyman Frank Baum.

Für Kinder ab 4 Jahren.

www.mobile-maerchenbuehne.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Die Prinzessin mit dem goldenen Stern - mobile Märchenbühne

 

Prinzessin Lada muss aus ihrem böhmischen Königreich fliehen, da der böse König Störenfried sie heiraten will. Nach langer Wanderung findet sie schließlich Zuflucht in einer königlichen Küche und dort ...

 logo_mobile_maerchenbuehne

Für Kinder ab 3 Jahren.

 

 

 www.mobile-maerchenbuehne.de

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

DAS EISENBAHNMÄRCHEN - Marion-Etten-Theater

„Einmal wieder mit der Eisenbahn fahren! Wie früher!“ – schwärmt Bauer Schorsch. Doch das wird wohl ein Traum bleiben. Oder? Eines Tages entdecken seine Tiere auf dem Bauernhof nämlich zufällig seltsame Eisenteile. Keines der Tiere weiß mit ihnen etwas anzufangen. Bis es ausgerechnet der Kleinsten, der Maus Cordula, gelingt, sie richtig  zusammenzufügen.
Da wird auf einmal alles klar - dieses Ding ist eine Lokomotive, eine richtige kleine Dampflokomotive mit Waggon! Nun wird sie geschrubbt und hergerichtet, denn die Tiere beschließen sofort, die  Lok ihrem Bauern zum Geburtstag zu schenken.
Einzig die Katze Lorelei macht keinen Finger krumm. „Ich soll putzen? Ich bin die Lokführerin!“ knurrt sie. Darüber ärgern sich die anderen natürlich, und  jagen die Katze davon. Dann ist es soweit, dieser Geburtstag soll der schönste im Leben des Bauern werden - jedoch plötzlich ist die Lok weg!
Was wird jetzt? Ein spannendes und lustiges Marionettenspiel vom Lande mit vielen Liedern.

Für Kinder ab 3 Jahren.

www.marion-etten-theater.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Wusel und das rote Geheimnis - Puppentheater Katinchen

Eine Geschichte vom Sachen suchen und Freundschaft finden.
(Für Kinder von 3 bis 8 Jahren)

Wusel, der kleine Troll, wuselt durch den Wald. Er ist Spezialist im Sachen suchen und findet schöne Dinge und Wesen. Wer oder was ist jedoch das "Rote Geheimnis", das er schon seit Tagen sucht?
Vielleicht der rote Vogel, der so lustig zwitschert? Oder weiß die geheimnisvolle Wassergeist-Frau etwas darüber? Endlich findet er eine besondere Freundin, die ein ganz anderes Leben führt als er. Zusammen können sie ihr erstes gemeinsames Abenteuer bestehen.

Idee, Text, Konzept, Regie und Puppenspiel: Katharina Kröner, Tine Lechner
Puppenbau: Katharina Kröner
Kulissenbau: Tine Lechner
Musik/Geräusch-Aufnahme: Thomas Leisner, Katharina Kröner, Tine Lechner

Dauer: 45 Min.

www.katinchen.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Wilhelm Busch’s
“Hans Huckebein”

Marion-Etten-Theater

Der Knabe Fritz fängt sich einen jungen Raben und bringt ihn mit nach Hause. Dort stiftet der Rabe Hans Huckebein jedoch nur Unheil: er entzweit zwei alte Freunde - Hund und Katz und bringt die nette Tante Lotte in Rage, weil er die frischgewaschene Wäsche schmutzig  macht, frischgelegte Eier zertrampelt, und zu guter Letzt auch noch den Lieblingslikör der alten Dame austrinkt! Doch der wird ihm dann zum Verhängnis.

www.marion-etten-theater.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Ratte ConstantinoDIE ABENTEUER DER RATTE CONSTANTINO
mobile Märchenbühne
Nach Märchenmotiven aus der italienischen Schweiz

Signore Constantino lebt in einem Koffer, denn er ist eine Wanderratte. Eines Tages wird er von einem erfolglosen Märchendichter entdeckt und Constantino erzählt ihm Märchen von Schafen, tapferen Mäusejungen und von der Teufelskatze.

Idee/Text/Spiel: Angelica Bennert
Puppen: Theresa Bennert
Musik: Christian Bohm

logo_mobile_maerchenbuehne

Für Kinder ab 3 Jahren.

 

www.mobile-maerchenbuehne.de

 

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Wusel und der goldene Ring
Puppentheater Katinchen

wusel_mit_dem_ringEine Geschichte vom Sachen suchen und Freundschaft finden
(für Kinder von 3 bis 8 Jahren)

Der Troll Wusel und seine Freundin Morella erfahren endlich, was es mit dem goldenen Ring auf sich hat, der im ersten Stück schon auftauchte. Der Maulwurf Grabor spielt dabei eine entscheidende Rolle und auch das Eichhörnchen Tilly ist diesmal eifrig mit von der Partie. Aber was haben die verrückten Käfer vor? Wer ist diese schöne Unbekannte auf dem Plakat am Baum? Ist sie wirklich eine echte Prinzessin? Lauter spannende Fragen, die sich alle zu guter Letzt bei dem attraktionsreichen Waldfest beantworten lassen.

Das Stück wird von stimmungsvoller Musik begleitet und Wusel und Morella singen auch diesmal wieder ansprechende Lieder, die zum Mitsingen einladen.

Eine Produktion des Puppentheater Katinchen. www.katinchen.de

Idee, Regie, Spiel: Katharina Kröner und Tine Lechner, Musik: Thomas Leisner.

Dauer: 45 Min.

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Puppentheater Katinchen
Wusel und das freche Flämmchen

Wusel_06Eine Geschichte vom Sachen Suchen und Freundschaft finden. (Für Kinder von 3 bis 8 Jahren)

Wisst ihr eigentlich, wo unser Wusel wohnt? Na, in seiner Höhle unter der Erde natürlich! Esst ihr auch so gerne Nusskuchen? Den bäckt Wusel nämlich mit Hilfe des Eichhörnchens Tilly für die Prinzessin Tara. Er findet eine außergewöhnliche Sache, die er seinen Freundinnen Morella und Tara von Hinterdemwald zeigt. Was die Riesin Tumpelau und vor allem das freche Flämmchen damit zu tun haben, erfahrt ihr bei diesem Abenteuer ebenfalls.

Die stimmungsvolle Musik begleitet unsere Freunde wieder dabei und regt zum Mitsingen und Bewegen an.

Idee, Regie, Spiel: Katharina Kröner und Tine Lechner, Musik: Thomas Leisner. Dauer: 45 Min.

Eine Produktion des Puppentheater Katinchen. www.katinchen.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

RibbbeckHerr von Ribbeck auf Ribbek im Havelland – Marion-Etten-Theater

Ein vergnügliches Marionettenspiel frei nach den weltberühmten Versen von Theodor Fontane.

Die Freigiebigkeit des Gutsherren Hans Georg von Ribbeck (1689 - 1759) erregt den Unwillen seines Sohnes Otto Karl Friedrich (1729 - 1800).

Auf Schritt und Tritt beobachtet er seinen Vater, und versucht, der väterlichen Verschwendung seines Erbes zu wehren. Er sieht esüberhaupt nicht ein, dass sein Vater die Birnen aus dem gutsherrlichen Garten an die Dorfkinder verschenkt. Täglich legt er dem Vater neue Hindernisse in den Weg. Jedoch der alte Gutsherr ist gewitzt und es gelingt ihm immer wieder, seine Birnen an die Dorfkinder zu verschenken. Als sein Ende naht, lässt er sich von seinem Sohn eine Birne in die Hand geben, und stirbt. Damit scheint die Zeit des freundlichen Gutsherren vorbei, doch nach gar nicht langer Zeit erwächst ein Birnbaum auf dem Kirchhof, der nun seinerseits - wundersamerweise - die Ribbecker Kinder mit den köstlichsten Birnen beschenkt.

Für Familien und Kinder ab 5 Jahren.

www.marion-etten-theater.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

feuerwehrMarion-Etten-Theater
FEUERWEHRMÄRCHEN (ab 3 Jahre)

Die Hoftiere vom Bauern Schorsch haben eine Freiwillige Feuerwehr gegründet. Nur die beiden Kleinsten, Cordula und Horst, dürfen nicht mitmachen, obwohl sie so gerne dabei sein wollten. Feuerwehrhauptmann Luigi traut ihnen einfach nichts zu. Eines Tages jedoch bietet sich den beiden Freunden eine unerwartete Chance sich in das Feuerwehrteam einzubringen, indem sie nicht nur die alte Feuerwehr wieder reparieren, sondern auch ganz alleine jemanden aus dem Unglück retten konnten.

Und so bekommt der Hof auch noch eine Freiwillige Jugendfeuerwehr.

 

Ein lustiges Marionettenspiel mit vielen Liedern, das das Engagement der Freiwilligen Feuerwehren würdigen möchte. Für alle von 3 bis 100 Jahre.

 

www.marion-etten-theater.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

aljoscha_uMobile Märchenbühne
Aljoscha und die Wunderblume

In einem reichen, schönen Land hat der Eisfürst die Liebe geraubt.
Nun sind die Menschen mürrisch und böse.

logo_mobile_maerchenbuehne

Der junge Aljoscha macht sich auf den Weg,
die Liebe zurück zu erobern.

Dafür aber muss er die Wunderblume finden...!

 

 

 

 

www.mobile-maerchenbuehne.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Kaleidoskop
Die sonderbare Ziege
Ein jüdisches Märchen

sonderbare_ziegeDer Lehrer aus Chelm (fast alles wissend) soll eine Ziege für seine kranke Frau kaufen. Nachdem er eine gute Milchziege ersteht, kehrt er ins Wirtshaus ein, wo der Wirt die Ziege heimlich gegen einen Ziegenbock vertauscht. Der ahnungslose Lehrer bringt den Bock seiner Frau, die außer sich gerät. Da der Lehrer den Viehhändler für einen Betrüger hält, will er den Bock reklamieren. Auf dem Weg in die Nachbarstadt kehrt er wieder ins Wirtshaus ein und erzählt alles dem Wirt, der den Bock listigerweise wieder umtauscht, so dass sich der Lehrer beim Viehhändler blamiert. Da er einen Beweis für den Kauf einer Ziege verlangt, händigt ihm der Rabbi, der alles beobachtet hatte, ein Zertifikat aus. Als der Lehrer abermals auf dem Rückweg war, wurde die Ziege wieder gegen den Bock umgetauscht, so dass er jetzt einen Bock mit Ziegenpass hatte. Seine Frau schickte ihn zum Richter. Tja, Ende gut alles gut. Der Bock blieb beim Lehrer, denn niemand war schuldig. Das war ein Grund ein Fest zu feiern. Und wenn Ihr Lust habt, dann tanzt alle mit!
Es scheint nämlich so, dass sich jede Ziege, die nach Chelm kommt, in einen Bock verwandelt.

www.vera-pachale.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

WIE MAN EINEN KÖNIG HEIRATET
Nach dem Grimmschen Märchen “Die kluge Bauerstochter” mit 23 Sprichwörtern zum Herausfinden

könig6Hätte der Bauer Johann doch seiner klugen Tochter Sophie nur geglaubt. Aber wer nicht hören will, muss fühlen. Und darum sitzt er nun unschuldig im Gefängnis.

Die kluge Sophie aber weiß dem Vater zu helfen und wird am Ende sogar Königin. Doch manchmal ist es leichter für andere als für sich selbst klug zu sein.

Idee / Text / Spiel: Angelica Bennert
Bühnebild: Werkstatt - Der Holzpreuße - (Fabian Leonhard)
Puppen: Anatoli Shinin
Künstlerische Betreuung: Vera Pachale
Musik: Ralf Zimmermann
Für Kinder ab 3 Jahren und alle, die ein bisschen klüger werden wollen.

www.mobile-maerchenbuehne.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Der glückliche HansDER GLÜCKLICHE HANS - Theater minimal

 

Hans hatte vorübergehend vieles: einen großen Goldklumpen, ein Pferd mit Namen ‚Wirbelwind‘, eine Kuh, die aber ein Ochse war, ein schönes rosiges Glücksschwein und eine dicke, fette, runde Gans. Es machte Hans nicht viel aus, dass man ihm nach und nach alles listig wegtauschte. Glücklich war er am Ende darüber, das ihm ein Stein mit einem Loch, ein ‚Hühnergott‘, geblieben war, denn dieser Stein war ein ganz besonderer Stein. Ein Stein der Geschichten erzählen konnte.

Erzähltheater mit Figuren für Kinder von vier Jahren an.

Text und Spiel: Norbert Schwarz / theater minimal

 

 

www.theater-minimal.de

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

WUSEL_UND_SEINE_FREUNDEWusel und seine Freunde - Puppentheater Katinchen
(Für Kinder von 3 bis 6 Jahren)

In dieser Geschichte geht Wusel wieder mal seiner Lieblingsbeschäftigung nach, dem Sachen Suchen. Unterwegs trifft er seine Freunde, die sehr gerne mit ihm spielen. Darüber vergessen sie etwas Wichtiges und plötzlich ist alles gar nicht mehr so lustig. Glücklicherweise könnt ihr Wusel dabei helfen, die gute Wassergeist-Frau zu retten.

Dieses Stück beinhaltet viele Mitmach-Aktionen. Wusel wüsste z. B. so gerne was ein Kunststück ist ... Könnt ihr ihm eins zeigen?

Stimmungsvolle Musik begleitet unsere Freunde wieder bei diesem Abenteuer und regt zum Mitsingen und Bewegen an.

Eine Produktion des Puppentheater Katinchen.

www.katinchen.de

Idee, Regie, Spiel: Katharina Kröner, Musik: Thomas Leisner.

Dauer: 45 Min.

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Theater Maria Mägdefrau
DIE WEISSE ROBBE

die_weisse_robbeaus dem Dschungelbuch von Rudyard Kipling.
Gespielt mit Schlagwerk, Figuren und Klavier für Kinder von 6 bis 10 Jahren und für Erwachsene.
Spieldauer: 60 Minuten

Der weiße Seehund Kotik sieht, dass seine Freunde von Robbenfängern geschlachtet wurden, begibt sich ganz allein auf eine abenteuerliche Reise, um eine Insel zu entdecken, wo Menschen nicht hinkommen und wo Robben glücklich leben können.
 

 

Konzeption, Szenografie und Spiel: Maria Mägdefrau
Beratung: Peter Ibrik

www.maria-maegdefrau.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

dingdingdingeTHEATER FÜR DIE ALLERKLEINSTEN

Das Puppentheater zum Glück spielt
Ding, Ding, Dinge

Theater für die allerkleinsten Zuschauer von 0 bis 3 Jahren.
Willkommen in der Welt, wo Gestalten und Farben herumtanzen, Klänge miteinander spielen und immer wieder eine neue Musik erschaffen.
In dem Stück wird mit Objekten und Dingen gespielt, die schon irgendwie vertraut sind.
Immer ist eine Hand dabei, die diese Dinge beseelt, führt, schützt und Wünsche erfüllt.

Idee/Spiel: Jolanta Walter
Tontechnik: Szymon Walter
Illustration: Kaja Pachulska

http://theaterzumglueck.com

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Theater Vielfalt spielt:
Wie der Josa den Mond verzauberte...

josaClowneskes Theaterspielüber die Macht der Musik für Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene, frei nach Janoschs Kinderbuch "Der Josa mit der Zauberfiedel". Eine einfache Bühnenfassung mit ein wenig Zauberei und viel Musik. Meine Geschichte vom schmächtigen Josa, der seinen Weg bis zum Mond geht, um seinen Vater endlich stolz auf sich zu machen, erzähle ich mit meiner eigenen Zauberfiedel (dem Cello).
Julia de Boor

www.theatervielfalt.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

brittakleine rotonda teatro
BRITTA, DIE KLEINE RATTE

Eine schusselige und schokoladenvernarrte Ratte wohnt mit zwei Clowns zusammen, die immer ihren Zug verpassen. Sie laden uns zu einem Tag voller Abenteuer ein, indem sie zeigen, dass man sichüberall und nirgendwo zu Hause fühlen kann.
In der Inszenierung werden Fiktion und Realität, Poesie und Humor gemischt und es gibt nur ein einziges Ziel: Lachen und das Publikum zum Lachen bringen.

Ein lebendiges Kinder- und Puppentheaterstück voller Magie und Humor für Kinder ab 2 Jahren.
Dauer: 40 min.

http://kleinerotondatheater.blogspot.de

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Tina Klement und Sirkka Remes
Die Bremer Stadtmusikanten

bremer_stadtmusikMusikalisches Kindertheaterstück für Kinder von 4 bis 7 Jahren.

Ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn wollen nach Bremen. Doch der Weg ist lang und der Wald so groß.
Und wartet das Glück wirklich in Bremen?
Ein Kuckuck und ein Clown spielen die Geschichte der Bremer Stadmusikanten.

Sirkka Remes - Schauspiel, Tina Klement - Musik

Dauer: 35-40 min

www.clownfischerei.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

der_allerletzte_dracheMobile Märchenbühne
Der allerletzte Drache

Früher musste jeder Prinz, bevor er eine Prinzessin heiraten durfte, einen Drachen töten. In England gab es sehr viele Prinzen und alle wollten heiraten. Und so kämpften die Prinzen ständig gegen Drachen und natürlich gewannen sie die Kämpfe.
Bis schließlich nur noch ein  einziger Dracheübrig war. Und der hauste in Cornwall. Doch die Zeiten haben sich geändert und die mutige Prinzessin Lissy und ihr erfindungsreicher Freund Eduard haben eine Idee wie sie den allerletzten Drachen retten können.

logo_mobile_maerchenbuehne

Eine fantastische Märchengeschichte mit Puppen für  Zuschauer ab 4 Jahren.

 

www.mobile-maerchenbuehne.de

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

DIE_PRINZESSIN_ERZÄHLTPuppentheater zum Glück
Die Prinzessin erzählt von der tapferen Katja

Dieses Märchen wird von einer echten Prinzessin erzählt. Katja hat einen großen Fehler gemacht, nun versucht sie ihn wieder gut zu machen. Ist sie tapfer genug, um am Ende die Liebe zurückzugewinnen?

Ein altes skandinavisches Märchen von Tapferkeit und Ausdauer, Beharrlichkeit und Mut.
Und davon, dass das was wir der Welt bieten, als eine Belohnung oder als eine Lehre zu uns zurückkommt.

Spiel: Jola Walter
Puppen: Jola Walter, Andrej Szai
Musik: Hans Adolph Brorson
Illustration Kaja Pachulska
 

Marionettentheater für Kinder ab 4 Jahren.

http://theaterzumglueck.com

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Kleiner_FischTheater Maria Mägdefrau
SWIMMY - Kleiner Fisch auf grosser Reise
von Alexej Schipenko nach Leo Lionni

Ein kleiner schwarzer Fisch schwimmt aus dem trüben Teich ins große, weite Meer, entkommt mit knapper Not größter Gefahr, erlebt viel Wunderbares und hat zuletzt für seine Freunde einen großen, glücklichen und rettenden Einfall.
Viele Wassertiere spielen mit: Frosch, Wels, Thunfisch, Meduse, fliegendes Fischlein, Kofferfisch, Doktorfisch, Flötenfisch, Kugelfisch, Laternenfisch, Regenbogenfisch, zwei Clownfische mit See-Anemone und vor allem viele kleine, rote Fische.
Die Kinder wirken als Geräuschemacher mit.

Gespielt mit Figuren, zum Mitmusizieren für Kinder von 4 bis 9 Jahren.

Konzeption, Szenografie und Spiel: Maria Mägdefrau
Regie: Alexej Schipenko
Regieassistenz: David Hannak

www.maria-maegdefrau.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

le_chat_botteMobile Märchenbühne
Le chat botte
Der gestiefelte Kater nach dem Märchen von Charles Perrault für Kinder ab 3 Jahren.

Die berühmte Geschichte  vom Kater in Stiefeln, der es mit Klugheit, Witz  und Mut schafft, einen armen Müllerburschen in den reichen Marquis Carabas zu verwandeln.

Aufgeführt als Papiertheater nach den Originalvorlagen von Josef Scholz aus dem 19.Jahrhundert.

Ein Theaterspaß auch  als Anregung zum Nachbauen und selber spielen für Eltern und Kinder, Kitas und Grundschulen.

logo_mobile_maerchenbuehne

Text, Idee, Spiel: Angelica Bennert
Bühne und Figuren: Fabian Leonhard

 

www.mobile-maerchenbuehne.de

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Nicole Gospodarek
Ein Stück Glück

Nicole_GospodarekEndlich Geburtstag, und dann das! Wütend verlässt Luise ihre Geburtstagsfeier, und flüchtet auf den Dachboden.
Unverhofft begegnet sie dort einer Fee. Einer besonderen Fee.
Gemeinsam begeben sie sich auf eine fantastische Reise durch Zeit und Raum, eine Reise, die alle Wut vergessen lässt.
Eine Geschichteüber die Freude und den Reichtum der scheinbar kleinen Dinge.

Ab 3 Jahren, 40 min.

Spiel: Nicole Gospodarek
Regie: Judith Seither/ Susanne Henke
Figuren/Objektbau: Kathrine Henneberger
Musik: Sandra Mehlhorn

http://nicolegospodarek.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

die_schoene_und_das_tierMarionettentheater Kaleidoskop
Die Schöne und das Tier
Romantisches Marionettenspiel für Kinder ab 3 Jahren nach dem französischen Märchen „La Belle et la Bête” mit Musik von Madame Leprince de Beaumont

Text/Spiel/Bühnenbild: Vera Pachale
Puppen: Shahar
Bühnenbildmalerei: Holger Friedrich
Live-Musik: Jossif Gofenberg
Musik-Konserve: Holger (Jonny) Jahn
Spieldauer: ca. 45 Minuten

Was wäre unser Leben wert ohne Liebe und Freundschaft? Schon für die Kleinen ist es wichtig hinter die Fassade zu schauen, um die inneren Werte zu erkennen.

www.vera-pachale.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

rotkaeppchen_zum_glueckPuppentheater „Zum Glück“
Rotkäppchen

Das “Rotkäppchen” nach verschiedenen Autoren, die diese Geschichte beschrieben haben. Hier können die Kinder einen ganz neuen Blick auf das bekannte Märchen bekommen.
Mit der Puppenspielerin werden sie spielerisch in die Welt von Rotkäppchen und dem bösen Wolf entführt. Ca. 1 Meter große Puppen tun aber nicht immer das, was alle von ihnen erwarten. Der Wolf ist nämlich nicht nur böse, sondern auch lustig. Der tapfere Jäger tötet niemanden.

Wie endet also die ganze Geschichte? Davon muss man sich selbstüberzeugen.

 

 

 

 

 

http://theaterzumglueck.com

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

 

Weihnachtsgans_AugusteTheater Maria Mägdefrau
Die Weihnachtsgans Auguste
nach Friedrich Wolf
gespielt mit Fingerpuppen und Live Klavier für Kinder von 4 bis 9 Jahren.

Therese mit der Kullerneese spielt mit Fingerpuppen die beliebte Weihnachtsgeschichte: In schweren Zeiten wird eine lebendige Gans vom Familienvater angeschafft und soll als Weihnachtsbraten auf den Festtagstisch gelangen.
Aber es kommt alles anders …

Regie, Szenografie und Spiel: Maria Mägdefrau
Regiemitarbeit: Gerlinde Valtin
Foto: Ule Mägdefrau und annemel

 

http://www.maria-maegdefrau.de/maegdefrauentheater/inszenierunge n-2/die-weihnachtsgans-auguste
Spieldauer: 45 Minuten

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Der_kleine_Prinz_MaegdefrauTheater Maria Mägdefrau
Der kleine Prinz
von Antoine de Saint-Exupéry

Gespielt von einer Schauspielerin, mit Figuren und Puppen
für große und kleine Leute ab 9 Jahren.

Das Mägdefrauen-Theater will ganz der Dichtung von Antoine de Saint-Exupéry folgen. Durch den Umstand, dass eine Spielerin den Flieger darstellt und gleichzeitig die Figuren führt, entsteht der Eindruck, als schaffe sich der Flieger, der in der Wüste notlanden musste, einen Partner und seine Geschichte, um die Kraft zum Überleben zu finden.

Konzeption, Szenografie und Spiel: Maria Mägdefrau
Regie: Gerlinde Valtin

 

www.maria-maegdefrau.de

Sondervorstellung am 23. September 2016 um 19.30 Uhr
8,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Puppentheater zum Glück
Däumelinchen

daeumelinchenDie Suche nach dem eigenen Platz in der Welt ist immer erstrebenswert.

Das Geschick führt Däumelinchen zu Personen, zu denen sie ganz und gar nicht passt.
Wird die kleine Heldin sichüberreden lassen, im Haus des Maulwurfs zu bleiben?
Oder wird sie den Mut finden, nach dem eigenen Glück zu suchen?

Frei nach Hans Ch. Andersen, für Kinder ab 3 Jahren.

Puppenbau und Spiel : Jolanta Walter
Schwalbe geschnitzt von: Andrzej Saj
Foto: Camilla Lobo

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

anders_der_rabeTheater Vielfalt
Anders, der Rabe

 

... eine federleichte Geschichte für die ganze Familie mit Kindern ab 4 Jahren. Frei nach Janosch.
Mit Cellomusik. Dauer: 30-35 Minuten.

 

Die Brüder lachen ihn aus, die Eltern sind ratlos, aber für Anders ist alles in Ordnung, so wie es ist ...
Eine mit Leichtigkeit erzählte Geschichte vom Anderssein. Es wirken mit: eine geheimnisvolle Rabenfrau, Knete, Federn, Mosaikspiegelsteinchen, zwei Schüsseln, Wasser und natürlich das Cello.

 

www.theatervielfalt.de

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Frederic_ der TräumerTheater für die Allerkleinsten
Theater Vielfalt
Frederik, der Träumer

Musikalisches Schattenspielüber die Kraft der Fantasie für Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene, frei nach Leo Lionnis Kinderbuch "Frederick" (35 Minuten).

Eine kurzweilige Bühnenfassung des beliebten Kinderbuches. Ich erzähle und spiele meine Geschichte von der Maus, die anders ist als die anderen mit Cellomusik als Schattenspiel für die ganze Familie.

www.theatervielfalt.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Theater Maria Mägdefrau
Der Weihnachtsbäckerengel

Der_Weihnachtsbaeckerengelvon Alexej Schipenko nach einer Erzählung von Sybil Gräfin Schönfeldt
gespielt mit Figuren

für Kinder von 4 bis 9 Jahren
Spieldauer: 40 Minuten

Ein Engel verliert im Schneesturm seine Flügel und stürzt auf die Erde. Barfuß läuft erüber Schnee, Eis, spitze Steine und gelangt endlich in ein Dorf. Er spürt die Wärme der Mauern und hört das Lachen von Kindern. Aber die Kinder lachen ihn aus und wollen ihn verjagen, als wäre er ein Feind. Aber dann … seht selbst!

 

Konzeption, Szenografie und Spiel: Maria Mägdefrau
Regie: Alexej Schipenko
Regieassistenz: David Hannak
Gefördert von der Berliner Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur
Foto: Ule Mägdefrau

www.maria-maegdefrau.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Theater für die Allerkleinsten
Theater Zuckerbrot und Pfeffer
Vom kleinen König und seiner grossen Sorge

vom_kleinen_koenigErzählt wird die Geschichte vom kleinen König, der eine große Sorge hat ...
Er möchte so gerne nicht mehr König sein. Doch wem seine Kroneübergeben? Keine einfache Entscheidung! So macht sich der König auf die Suche nach dem stärksten Wesen der Welt, als würdigen Nachfolger. Er begegnet dabei Sonne, Mond und Wind und erlebt so manche Überraschung. Der kleine König nimmt die Kinder mit auf seine Reise durch die Welt der Naturkräfte. Mit Materialien, wie etwa Mehl, Reis und Watte, wird die Geschichte in eindrucksvollen Bildern erzählt. Das Stück eignet sich für Kinder im Alter von 1 bis 5 Jahren. Die Materialien sind der alltäglichen Erlebniswelt der Kinder entnommen. Sie entfalten ihre ganz eigene Sprache und ermöglichen es den Kindern, die Geschichte mit all ihren Sinnen aufzunehmen. Theater wird zum Erlebnis!

http://zuckerbrotundpfeffer.blogspot.de/p/unsere-stucke.html

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Theater Vielfalt
Jolanda hat ein kleines Haus

jolandaEine lustige Geschichte mit viel Musik.

Jolanda Maddy Grundmann hat es gut. Sie lebt in einem kleinen Haus und hat alles, was sie braucht: keine Sorgen und jeden Tag Musik. Montags spielt sie ein Kinderlied für ihr Schwein, dienstags einen Hühnerwalzer für Alberta ... und freitags singt Jolanda nur für sich. Doch eines Tages bekommt sie plötzlich Sehnsucht nach einem größeren Haus. Wer kann ihr helfen?

Eine überraschende Geschichte über einen Wunsch und wie er erfüllt wird. Vor allem aber darüber, dass KLEINES manchmal GROSS GENUG sein kann.
Dauer: 40 Minuten.

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Theater Zuckerbrot und Pfeffer
Die Welt ist rund
(Objekt- & Schattentheater)

die_welt_ist_rundErzählt wird die Geschichte der kleinen Rose, die sich auf den Weg macht die Welt zu be-greifen. Rosa hat viele Fragen, aber noch mehr Antworten. Sie hat einen Hund, einen Freund und einen Plan - ohne Hund und ohne Freund. Allein will sie mit ihrem blauen Gartenstuhl auf der Spitze eines Berges sitzen.
Das Stück ist geeignet für Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren. Mit alltäglichen Objekten wie Gläsern, Dosen, Papierrollen, Tüchern und Wunderkerzen tauchen wir ein in die (Gedanken-) Welt der kleinen Rose. "Die Welt ist rund“ ist ein Wechselspiel aus spritzigen Dialogen der Figürchen mit dem Publikum wie man es aus dem klassischen Kasperle-Theater kennt und poetisch-visuellen Momenten, die wir der eigenen Ausdruckskraft zum Leben erweckter Objekte, Materialen und Schattenlandschaften verdanken. Mitmachen und Staunen erwünscht!

Regie und Spiel: Aurora Rodriguez & Denise Baldauf
Figurenbau & Requisite: Aurora Rodriguez & Denise Baldauf
Licht: Aurora Rodriguez
Musikauswahl: Denise Baldauf

Dauer: 35 Mintuen

http://zuckerbrotundpfeffer.blogspot.de/p/unsere-stucke.html

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Jazz im Park
Musikalische Lesung für Kinder ab 4 Jahren

Jazz_im_ParkGelesen von der Autorin Anke Hopfengart
Live-Musik: Stephan-Max Wirth (Saxofon)
Anke Hopfengart (Klavier)

Diese Lesung präsentiert ein Kinderbuch der ganz besonderen Art.
„Jazz im Park“ eröffnet Klein und Groß die spannende Welt des Jazz:
Die Kaninchen sind in heller Aufregung. Für „Jazz im Park“ stellen Jüpp und seine Freunde an einem einzigen Tag ein ganzes Jazzkonzert auf die Beine. Schnell ruft der Saxofonist Jüpp seine Band zusammen: Schorti der Gitarrist, Boing der Bassist und Wuschel der Schlagzeuger sind mit dabei. Und zum ersten Mal in diesem Jahr soll auch Jüpps Freundin Mima mitmachen. Unter den wachsamen Augen des Baumeisters Ponti entsteht unterirdisch eine große Bühne!
Die Autorin Anke Hopfengart liest und begleitet den Jazzsaxofonisten Stephan-Max Wirth am Klavier. Durch den Klang des selten zu hörenden Sopransaxofons erhält die Geschichte zugleich einen spannenden musikalischen Rahmen. Die Kinder können dabei in die Welt des Jazz eintauchen und sich im Anschluss an die Vorstellung alle verwendeten Instrumente genauer anschauen.

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

daeumelinchens_reiseTheater Maria Mägdefrau
Däumelinchens Reise
von Hans Christian Andersen erzählt und gespielt mit Figuren

Für Kinder von 4 bis 8 Jahren.
Spieldauer: 40 Minuten

Die winzig kleine Däumeline, die auf Blütenblättern in einer Nussschale schläft, wird von einer Kröte geraubt und im Fluss auf einem Seerosenblatt ausgesetzt, damit sie nicht weglaufen kann. Die Kröte will sie mit ihrem Sohn verheiraten – für immer soll Däumeline im dunklen Morast wohnen! Doch die Fische haben Mitleid mit dem weinenden Däumelinchen. Sie beißen den Stängel des Seerosenblattes durch und nun treibt Däumelinchen auf dem Blatt wie auf einem Floß und geht auf die Reise …

Regie, Szenografie und Spiel: Maria Mägdefrau
Regiemitarbeit: Nina Heidbüchel
Fotos: Ule Mägdefrau

 

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

pinkponycompany
Mila und der Mob

mila_und_der_mobEigentlich ist Schlafenszeit, doch Mila wird von einem ungewohnten Geräusch vom Einschlafen abgehalten. Sie beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen und taucht ein in eine ihr bisher unbekannte Welt. Sie trifft Ivar, der einsam und allein immer wieder gegen die Ausgrenzung seiner Kameraden zu kämpfen hat. Ivar hat Angst und traut sich erst gar nicht,über seine Sorgen zu sprechen. Doch dann kann Mila ihn doch davonüberzeugen, dass reden helfen kann ...

Streiten ist vollkommen normal. Doch wenn Kinder systematisch ausgegrenzt, körperlich attackiert oder verbal angegriffen werden, spricht man von Mobbing.
Milas Geschichte soll Kinder, Eltern und Erzieher gleichermaßen an dieses Thema heranführen. Sie macht Mut, das Schweigen zu durchbrechen und zeigt wie wichtig gegenseitiger Respekt und ein positiver Umgang miteinander sind.

www.pinkponycompany.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Gastspiel aus Frankreich
Olgas neues Leben

olgas_neues_lebenSein Leben ändern, um sich selbst treu zu bleiben, ist das Thema des musikalischen Kindertheaterstückes von Noémie Mittl.  
Die Hauptfiguren sind der Kater Olaf und die Katze Olga, zwei berühmte Trapezkünstler, die in einem Zirkus in Paris arbeiten. Während Olaf die Privilegien des  Star-Lebens schätzt, träumt Olga von einem Leben außerhalb des Zirkus, in der „richtigen Welt“.  Mit Erstaunen verfolgt die Maus der Zirkustruppe, dass  Olga den großen Sprung in ihr neues Leben wirklich wagt.  Auch die Einstellung von Olaf,  ihrem Freund und Zirkuspartner, zu seinem eigenen Leben verändert sich durch den radikalen Schritt Olgas. Trotz ihrer unterschiedlichen Entscheidungen bleiben sie Freunde und jeder sich selbst treu.  

Musikalisches Theater für die ganze Familie mit Live-Musik, Tanz & Puppen.
Text auf Deutsch und Lieder auf Französisch.
Mit Amandine Thiriet, Rémi Vidal und Maryan Bartilla
Deutsche Übersetzung: Jan Mittl

Dauer: 60 Minuten

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

judy_und_punchMarionettentheater Kaleidoskop
Judy und Punch mit der Wurstnase
Ein traditionell altenglisches Gaukelspiel mit Großpuppen, Menschen und Musik für Kinder
von 3 bis 10 Jahren.

Spieldauer: ca. 45-50 Minuten

Die lustige, turbulente Geschichte zeigt, dass man sich vorher genau überlegen sollte, was man sagt, denn es kann unvorhersehbare Folgen haben. Durch Verständnis und Toleranz wird alles zum Guten gefügt. Ein bisschen Glück und viel Humor helfen dabei. Trotz allen Trubels ist das Ende gut – alles gut!

Es spielen: Angelica Bennert und
Vera Pachale vom Marionettentheater Kaleidoskop

Puppen: Shahar
Musikaufnahme: Christian Gröschel
Regie/Text: Team

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Theater Nicole Gospodarek
Die Geschichte vom kleinen Onkel
kleiner_onkelnach dem gleichnamigen Kinderbuch von Barbro Lindgren und Eva Eriksson vom Oetinger Verlag

Der kleine Onkel ist einsam. Da kommt ein großer Hund. Er legt seine Nase in die Hand des Onkels und das Herz des Onkels schlägt ganz schnell vor Glück. Da kommt ein Kind, setzt sich mit auf die Treppe und der Hund legt seine Nase in die Hand des Kindes …

Ein Stücküber Einsamkeit, Zweisamkeit und das Glück, Beziehungen zu haben.

Ab 4 Jahren, 40-45 min.

http://nicolegospodarek.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Knubbelkrud
Prinzessin Jasminblüte

jasminbluete_2016Der Prinz des Regens verliebt sich in die wunderschöne Prinzessin Jasminblüte. Der Feuergeist der Insel der Prinzessin möchte sie unbedingt in seinen Vulkanpalast bringen. Ein Schmetterling und ein Paradiesvogel spielen wichtige Rollen, bis der Prinz des Regens seine Prinzessin endlich in sein Reich bringen kann.

Ein Spiel mit indonesischen Stockpuppen, Masken, vielen Instrumenten und Kindern, die mitspielen möchten.

Ab 5 Jahren und für die ganze Familie. Ca. 40 Minuten.

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Katelijne Philips-Lebon, Sterica Rein
Hexenfee

hexenfeeIn der Beziehung der Fee Rosmarine und ihrer Mutter kracht es: Rosmarine möchte viel lieber eine Hexe sein! Mutter und die Feenwelt sind entsetzt, so macht sich Rosmarine allein auf den Weg in den geheimnisvollen Hexenwald, um sich als Hexe zu erfahren. Nach heftigen Auseinandersetzungen gelingt Tochter und Mutter eine unkonventionelle Einigung.
Das ätherische Leben im Wolken-Luftschloss wird in kraftvollen Bildern der  erdverbundenen abgründigen Welt der Zauber-Hexen gegenübergestellt.
Mit Live-Tonuntermalung, Musik und Liedern - auch zum mitsingen!

Es spielen Katelijne Philips-Lebon, Sterica Rein
Musik und Geräusche:
Peter Hofmann

Dauer: 60 Minuten.

Für Menschen ab drei Jahren.

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Toll und Kirschen
Lauras Stern
oder warum der kleine Engel Törtchen auch mal Weihnachten feiern will

laura_sternTörtchen sitzt auf seinem Stern und langweilt sich. Alles hat er erledigt, mit Hingabe den Stern geputzt. “Und was nun?”, denkt er. Wie gerne würde ich auch jemand zum beschützen haben, genauso wie die großen Engel. “Das würde ich prima machen, aber alle sagen, ich sei zu klein.”

Doch der große Stern muss kurz weg und Törtchen soll für den Stern einspringen. Er soll auf Laura aufpassen, die natürlich sofort in Schwierigkeiten gerät. Da gibt es eine Autopanne, einen unglücklichen Weihnachtsbaum, der viel zu dünn ist und alleine rum steht, und die brennende Frage: „Woher weiß der Weihnachtsmann, dass er die Geschenke in die Holundergasse Nr. 17 bringen soll?”

Wie es dann doch noch ein schönes Weihnachtsfest wird, mit einem sehr dünnen Weihnachtsbaum, (der aber sehr glücklich wird), und erstmal ohne Geschenke, aber mit den Freunden, Bär und Huhn und schönen Weihnachtsliedern.

Ein Puppenspiel ab 2,5 bis 8 Jahre, circa 40 Min.


Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

frau_muellerpinkponycompany
Frau Müller und der (h)eilige Advent

 

Die schönste Zeit des Jahres, aber auch die eiligste, findet Frau Müller und macht neben den Vorbereitungen für den heiligen Abend sehr interessante weihnachtliche Entdeckungen.

 

 

Eine hinreißende Weihnachtsgeschichte für Groß und Klein.

 

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

das_kluge_baeuerleinTheater auf dem Bügelbrett
Das kluge Bäuerlein

Ein armes Bäuerlein findet in seinem Gemüsegarten einen Klumpen Gold. Was soll es damit anfangen? Gold kann man ja nicht auf die Stulle schmieren. Also auf zum König, der kann Gold immer gebrauchen!
So leicht aber kommt man nicht zum König, im Schloss warten einige Überraschungen.
Doch unser Bäuerlein ist klug ...

Ein Stabpuppenstück für kleine und große Leute von 4 bis 99 Jahren, sehr frei nach Motiven eines weißrussischen Märchens.

www.buegelbrett-theater.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

frau_holleKnubbelkrud
FRAU HOLLE ERZÄHLT GESCHICHTEN

Frau Holle hat ihren Wetterturm verlassen und besucht die Kinder. Sie erzählt Geschichten, spielt und singt mit den Kindern zur Concertina. In Frau Holles Korb mit Spindel und Apfel verbergen sich kleine Geschenke für die Kinder.

 

 

Ein Programm für die ganze Familie, ca. 45 Minuten.

 

 

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

schneekoeniginKnubbelkrud
DIE SCHNEEKÖNIGIN

 

Die Andersensche Geschichte von Kai und Gerda und der Schneekönigin. Gerda will ihren Freund Kai aus dem Schneepalast der Schneekönigin befreien. Sie muss eine lange Reise machen und manch ein Abenteuer bestehen, bevor sie den Kampf mit der Schneekönigin aufnehmen kann, um Kai aus dem Eispalast zu retten.

 

 

Gespielt mit Tischbühne, Vorhängen, Knaufpuppen und Maske, ab 5 Jahren, ca. 50 Minuten.

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Günther Lindner
Die drei kleinen Schweinchen und der Wolf
Ungewöhnliches Papiertheater nach dem bekannten englischen Märchen

Für Kinder ab 4 Jahre.

DIE DREI KLEINEN SCHWEINCHEN UND DER WOLFEs waren einmal drei kleine Schweinchen. Das erste baute sich ein Haus aus Stroh, das zweite aus Holz und das dritte baute sich ein festes Haus aus Stein. Eines Tages schlich der böse Wolf vorbei und bedrohte die Schweinchen. Die Häuschen aus Stroh und Holz pustete er einfach um.
Das Steinhaus aber hielt stand und rettete die drei kleinen Schweinchen vor dem gefräßigen Wolf.

„Auf der Bühne ein mit Filz bedeckter Tisch. Vor der Bühne ein Mann mit Hut und bunter Weste.
Der hat ein großes Bilderbuch unterm Arm, legt es ab, klappt es auf – und eine wundersame Märchenwelt entsteht. Die von den drei kleinen Schweinchen und dem bösen Wolf. Mit sehr viel Leichtigkeit, Charme und schauspielerischer Brillanz erzählt Günther Lindner die Geschichte vom Sieg der Klugheit über die Dummheit und erweckt auf beeindruckende Weise die bunt bemalten Figuren, die papierne Szenerie zu faszinierendem Bühnenleben.“ (Silvia Brendenal)

Regie: Werner Hennrich
Ausstattung: Günther Lindner, Werner Hennrich
Spiel: Günther Lindner

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Nicole Gospodarek
„Gans der Bär“
frei nach Katja Gehrmann

gans_der_baer„Mama“ quakt das Gänseküken, als es aus dem Ei schlüpft, dass dem Bären direkt vor die Füße gekullert ist. „Moment mal“, brummt der Bär, „ich bin doch nicht deine Mama. Ich bin ein Bär! ... und du bist - anders!“ - „Ja, Mama“ sagt die kleine Gans und will davon gar nichts wissen. So beschließt der überforderte Bär diesem Dingsda zu zeigen, was ein richtiger Bär ist.
Aber was, wenn dieses Federvieh ganz wie ein echter Bär klettert, läuft und schwimmt und zu guter Letzt sogar den Fuchs erledigt?
Sollte der Bär sich etwa irren?

Ein fröhliches Stück über Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Verantwortung und darüber, dass Wahrheiten manchmal relativ sind.

Regie: Judith Seither
Spiel: Nicole Gospodarek
Figurenbau: Silvia Eisele

ab 3 Jahren

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

peter_und_der_wolfTheater Toll und Kirschen
Peter und der Wolf

Peter verbringt seine Ferien beim Großvater, aber bald wird es dem Jungen zu langweilig,immer nur im Garten zu spielen, er will hinaus. Doch der Großvater warnt, denn draußen lauernviele Gefahren, vor allem der große graue Wolf. Aber Kinder wie Peter haben keine Angst vor dem Wolf. Außerdem hat er auch Freunde: den Vogel, die Katze und die Ente, die ihm helfen werden, den Wolf zu fangen.

ab 3 Jahre

 

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Prinzessin_und_SchweinehirtTheater auf dem Bügelbrett
Die Prinzessin und der Schweinehirt

Die Prinzessin möchte heiraten, und Bewerber gibt es genug.
Reich sind die meisten, langweilig alle - bis auf einen.

Klug und obendrein noch witzig ist dieser Prinz. Schade, dass sich die beiden bei ihrem ersten Treffen so in die Wolle kriegen. Aber das Spiel ist noch lange nicht vorbei …

Ein Stabpuppen-Stück, sehr frei nach Hans Christian Andersen, für kleine und große Leute von 4 bis 99 Jahre.

 

 

 

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

tina_und_die_ohrwuermerMartina Bergold
Tina und die Ohrwürmer

 

Tina und die Ohrwürmer heißt das erfrischende Debüt der Berliner Musikerin Martina Bergold, das mit lustigen Texten und frechen Melodien in Ohrwurmqualität sofort Lust aufs Mitsingen macht - und nicht nur den Kleinen gefällt, sondern auch Eltern und Erzieher in Mitwipp- und Bestlaune versetzt.

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Bardomaniacs
Ein Gespenst geht auf Reisen

ein_gespenst_geht_auf_reisenEin szenisches Konzert über das Aufbrechen und Ankommen, die Fremde und die Heimat, die Lust auf Abenteuer und die Sehnsucht nach Geborgenheit.

Das kleine Gespenst Schlottinka lebt schon seit vielen hundert Jahren im Schloss des Ritters Rudolf und muss in jeder Nacht, auch am Wochenende und in den Schulferien, dort herumspuken. Eines Nachts wird es dem kleinen Gespenst zu dumm und es beschließt, einen Ausflug in die Stadt zu unternehmen.

Für Kinder ab 4 Jahren.

www.bardomaniacs.de

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

niemalssatt

theater toll und kirschen
Die kleine Raupe Niemalssatt

An einem schönen Sonntagmorgen schlüpft die kleine Raupe. Sie macht sich auf den Weg, um Futter zu suchen.
Doch herrje – sie ist bei Karfunkel in der Küche gelandet und die will einen Obstkuchen backen. Aber so eine kleine Raupe kann ganz prima so eine Karfunkel um den Finger wickeln.

Von Montag bis Sonntag frisst sie sich rund und kugelig. Dies ist ein Puppen- und Schauspiel für die Kleinen.

Hier werden wir uns mit den Tagen der Woche, den Farben und den Zahlen auf sensible und heitere Art beschäftigen.

 

(ab 2,5 Jahre, ca. 45 Min.)

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Günther Lindner
Hänschen Klein

Ein kleines Schauspiel mit 3 Puppen und 5 Flaschen

haenschen_kleinMit Tisch, Stock, Brett, Taschentuch, Überputzdose, Pullover, Handfeger und Straßenbahn in die Welt:

Und mit Günther Lindner als Frau Klein.

Für Kinder/Eltern und ähnliches Gekreuch von 4 bis unendlich oder kurz davor. 3 geht auch noch – aber nur mit Oma. Opas erlaubt bis 79, älter nur in Begleitung. Nachbarn, Elektriker, UPS-Boten und Hermes-Gesandte waren schon da.

 

Idee: Günther Lindner
Text: Günther Lindner / Albrecht Hirche
Puppen: Günther Lindner
Licht: Albrecht Hirche
Assistent von Günther Lindner: Watzlav Draginski, Krakow
Assistent von Albrecht Hirche: Miriam LaBelle, Avignon
Inszenierung: Albrecht Hirche

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

hannahPuppentheater "Zum Glück"
Hanna, das Drachenmädchen

Sind die Drachen wirklich böse?
Können sie sich einsam fühlen? Weit weg von Zuhause ... in der Welt, wo es eigentlich keine Drachen mehr gibt ...
Hannah ist ein Drachenmädchen. Es musste seine Heimat verlassen. Auf der Suche nach einem neuen Zuhause und neuen Freunden kam es hierher
Hannah sieht ganz anders als die anderen Kinder aus. Deswegen haben viele Menschen vor ihr Angst. Sie ist also einsam und fühlt sich fremd. Nun möchte sie gerne mit den Kindern spielen.

Das Märchenspiel mit der Hannah
Ein Märchenmitspiel für Kinder ab 4 Jahre

Zusammen mit Hannah werden die Kinder einen Weg suchen, um alle kleinen und großen Tiere vor einem ausgehungerten Ungeheuer zu beschützen.

Idee und Spiel: Jolanta Walter
Puppenbau: Norman Schneider (figurenschneider.de)

 

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

Maria Mägdefrau
Der Froschkönig oder der Eiserne Heinrich
Märchen der Gebrüder Grimm

froschkoenig_mariaDie Figuren entstehen im Spiel und die Musik machen die Kinder – für große und kleine Leute ab 4 Jahren. Spieldauer: 45 Minuten

So wie die Brüder Grimm das Märchen aufgeschrieben haben, wird es gespielt. „In alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat …“ vor den Augen der Kinder entstehen die Figuren und Räume: der König und die Königstochter, die Sonne, die Königstafel, die alte Linde und der Brunnen. Auf kleinen Schlaginstrumenten und Wasserplitschen begleiten die Zuschauer das schöne, aufregende Märchenspiel.

Regie, Szenografie und Spiel: Maria Mägdefrau

Eintritt: 7,- € Erwachsene / 5,- € Kinder


nach oben

 

ARCHE NOAH FÜR ALLE
Theaterworkshop für Kinder von 8 bis 12 Jahren

archeDie Menschen waren boshaft, habgierig und missachteten die Gesetze der Natur. Doch es gab einen, der gut und gerecht war. Er hieß Noah.
Der Schöpfer war zornig über die verdorbenen, bösen Menschen und beauftragte Noah, ein großes Schiff zu bauen, eine Arche. Noah sollte auch Gehege und Ställe bauen für alle Landtiere und Vögel und zwei von jeder Art sollten mit auf die Arche kommen. Viele Menschen, die vorbeikamen, machten sich über das riesige Schiff auf dem Land lustig. Noah warnte sie vor der großen Flut. Aber niemand hörte auf ihn.
Als die Arche fertig war, brachten Noah, seine Frau, ihre drei Söhne und deren Frauen Nahrung für sich und die vielen Tiere aufs Schiff. Als die Menschen und Tiere sicher an Bord waren, begann es zu regnen …

Wir wollen gemeinsam mit euch die Geschichte von Noah und der Arche auf dem Theater spielen. Wir werden Tiere bauen, eine Arche erschaffen, Bühnenbilder ausdenken, in Kostüme schlüpfen und mit Puppen spielen und auch selbst als Schauspieler agieren.
Am Ende wird es eine große Aufführung vor dem Publikum geben.
Neugierig geworden?

Dann meldet euch unter dem Stichwort: „Arche Noah“ telefonisch unter: 030 4279122 an
Anmeldeschluss: 01.04.2017/ Achtung, begrenzte Teilnehmerzahl!
Wann: vom 10.04.2017 bis 18.04. 2017 immer ab 10 Uhr bis ca. 16 Uhr/ inklusive ein Mittagsimbiss
Wo: Zimmer 16, Florastrasse 16, 13187 Berlin

Wer erwartet euch?
Vera Pachale, Puppenspielerin - Matthias Illner, Maler und Grafiker - Angelica Bennert, Schauspielerin/Projektleiterin - Michaele Schöne, Sängerin - Jossif Gofenberg, Musiker- Lars Kloth, Lichttechniker und noch weitere Helfer

Was noch?
Zwei Überraschungsausflüge , wohin ist noch geheim!

Die Bündnispartner: Förderverein Mikado e. V. / Freie evangelische Gemeinde Pankow www.pankow.feg.de / Nachbarschaftszentrum Amtshaus Buchholz www.amtshaus-buchholz.de

BMBF_logoBDAT_logo

 

BITTE FÜR ALLE KINDERVORSTELLUNGEN BESTELLEN UNTER
kinder.zimmer16@gmail.com

oder mind. einen Tag vorher unter 030 - 48 09 68 00 (Mailbox, kein Rückruf)


Die konkreten Termine der Aufführungen entnehmt bitte unserem Kalender.
Wenn es nicht anders angegeben ist, sind die Stücke für Kinder ab 3 Jahren geeignet.
Gutscheinbuch: Berlin für Familien

Die Familien-Gutscheinbücher für Berlin und Umgebung sind seit Oktober fertig und können für 12,95 € unter www.mycitykids.de und im (Buch)Handel erworben werden. Den Online-Blick ins Buch gibt es hier:
www.mycitykids.de/gutscheinbuch-familien-berlin-2017